Stay Connected

The easy way to lose weight

Heilsames Intervallfasten

  • August 31, 2020
  • by

For original article click here
Detox für Körper, Geist und Seele

Unsere Körperzellen produzieren Energie zum Leben, dabei sammeln sich aber auch Giftstoffe an, die den Körper altern lassen und krank machen können. Ein innerer Reinigungsprozess soll die Zellen reinigen und verjüngen, der Gesundheit dienen und vielleicht auch das Leben verlängern. Durch Intervallfasten wird dieser Prozess gestartet.

» Detox für Körper, Geist und Seele mit der Unterstützung unserer Gesundheitsexperten.

Wie geht Intervallfasten?

Eine Form des Intervallfastens ist die 16:8 Methode: 16 Stunden lang wird nichts gegessen, an acht Stunden sind gesunde Gerichte und Snacks erlaubt. Mit dieser Methode gelingt es, die Fettverbrennung zu erhöhen, die Zellverjüngung zu aktivieren und die Blutwerte wie Cholesterin und Blutzucker zu regulieren.

Fasten ist nicht Hungern!

Wer fastet muss nicht hungrig zu Bett gehen. Neben inkludierten Therapien und Anwendungen, die den Prozess des Fastens zusätzlich unterstützen, versorgen wir Sie auch mit:

  • einem besonderen Frühstück
  • einem reichhaltigen Salatbuffet als Hauptgang: vegetarische oder Fischgerichte. 
  • als Dessert: frisches Obst (als Stücke, Obstsalat, Kompott oder Apfelmus) 
  • oder ein Topfen-Joghurt-Dessert

Was kann ich essen?

  • Keimgemüse (Sprossen)
  • Weizenkeime
  • Erbsen
  • Sojabohnen
  • Vollkornprodukte
  • Äpfel
  • Salate
  • Champignons
  • Kräutersaitlinge
  • Nüsse
  • Kartoffeln
  • gereifter Käse

Achten Sie darauf Ihrem Körper genügend Flüssigkeit zu geben

Um Ihren Körper die Fastenzeit zu erleichtern, empfehlen wir 2-3 Liter Flüssigkeit pro Tag. Zu diesen zählen: Wasser, vitalisierende Tees und schwarzer Kaffee.

Kontraindikationen

  • Schwangerschaft oder Stillzeit
  • Essstörungen (Magersucht, Bulimie oder Mangelernährung)
  • Menschen mit Erkrankungen (Leber- oder Nierenerkrankungen, Hyperurikämie)
  • Insulinpflichtigen Diabetiker/innen
  • niedriger oder sehr hoher Blutdruck
  • bei Medikamenteneinnahme – vorherige Absprache mit einem/r Arzt/Ärztin

Vorteile vom Intervallfasten

  • Verbesserung des Zucker- und Fettstoffwechsels
  • Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems
  • unterstützt den Schutz von Nervenzellen
  • hemmt Entzündungsprozesse
  • wirkt sich positiv auf Anti-Aging und Regeneration aus
  • verbessert die Lebensqualität

Damit das Wohlbefinden dauerhaft erhalten bleibt, sollte eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung beibehalten werden. Empfohlen wird ein regelmäßiger Mahlzeitenrhythmus mit drei Mahlzeiten am Tag.

For original article click here

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Stay Connected

×